Wenn Sie den Newsletter nicht korrekt lesen können klicken Sie bitte hier!
   
Elisabeth Gräf und Roman Kellner
     
 

Liebe Leserinnen und Leser unseres Newsletters! 

In diesem Newsletter ...

  • lesen Sie, was Wünsche von Zielen unterscheidet
  • erfahren Sie von unseren Angeboten,  Sie beim Zielerreichen und Wünscherealisieren zu unterstützen
  • stellen wir Ihnen unser neues Moderationsseminar vor
  • helfen wir Ihnen mit ein paar Fragen auf die Sprünge
 
"Sobald der Geist auf ein Ziel gerichtet ist, kommt ihm vieles entgegen."
Johann Wolfgang von Goethe

VON ZIELEN UND WÜNSCHEN

Okay, zu Weihnachten klappt das mit dem Wünschen vielleicht. Aber nur, wenn da jemand ist, der Wünsche erfüllt. Das ist aber sonst oft nicht der Fall. Wünsche haben etwas sehr Passives. Ich wünsche - und dann lehne ich mich zurück. Machen soll's wer anderer, der Auftrag ist vergeben, meist an wenig fassbare Instanzen wie das Christkind, den Weihnachtsmann oder das Universum. Von denen kommt ja auch selten die Frage, ob der Wunsch nach der Million Euro oder dem perfekten Partner, nun ja, wirklich passt oder das ist, was ich brauche.

Wenn Sie die Erfüllung Ihrer Träume nicht ausschließlich in fremde Hände legen wollen, dann sind Sie gut beraten, statt Wünschen Ziele zu definieren. Die sind konkret, messbar, machbar, aktiv und positiv formuliert - also ohne Verneinung - und haben einen überschaubaren Zeitrahmen. Und sie fühlen sich gut und richtig an.
Ein solches Ziel könnte beispielsweise lauten: "Ende des Jahres wiege ich XX kg" oder "Mitte 2013 habe ich diese und jene berufliche Entsheidung getroffen."
Am Ende dieses Newsletters stellen wir Ihnen sechs Fragen vor, die Ihnen helfen, ein Ziel zu konkretisieren und damit gleich den ersten Schritt zur Umsetzung.

IHRE WÜNSCHE UNSER ANGEBOT

* WORT & WEISE-Coaching eine Stunde der Klärung

Schenken Sie sich ein oder zwei Stunden, um Ihre eigene Situation zu beleuchten. Wo stehe ich, wo will ich hin? Coaching kann helfen, Klarheit zu gewinnen: anschauen, klären, ändern.
Bei Fragen oder Interesse einfach ein Mail schreiben.

*WORT & WEISE -Seminare - ein gut investierter Tag

Sie wollen nicht eweig an Texten herumbasteln, sondern locker schreiben? Dann besuchen Sie unser SCHREIBSEMINAR. Mehr dazu hier.

Wenn Sie sich für Tipps, Tricks und Techniken, wie Sie rasch Ideen entwickeln, interessieren, ist  unser KREATIVITÄTSTECHNIKENSEMINAR etwas für Sie. Schnellentschlossene können auch gleich nächste Woche dabei sein. Am Freitag, 16. November, sind noch Plätze frei.
Mehr dazu hier.

*Ganz neu ist unser Seminar ...

MUTIG MODERIEREN - PROFESSIONELL PRÄSENTIEREN

Sie moderieren Veranstaltungen wie Büromeetings oder Teamklausuren? Sie müssen immer wieder einmal etwas referieren und fühlen sich dabei äußerst unwohl? Sie stehen öfter vor Gruppen und wollen einmal etwas Neues probieren?
Dann sind Sie in diesem Seminar genau richig! Hier geht es um die Grundlagen der Präsentation und der Moderation, damit Sie locker und gekonnt vor Gruppen treten. Erfahren Sie, wie Sie die Aufmerksamkeit der ZuhörerInnen gewinnen, mehr Kreativität in Ihre Veranstaltung bekommen und die TeilnehmerInnen stärker einbinden. Außerdem begegnen Sie einer Fülle neuer Kennenlern- und Aktivierungsübungen – schließlich soll Ihre Veranstaltung auch Spaß machen.


Mehr zum Moderationsseminar hier.
Alle Seminartermine bis Ende 2012 und von Anfang 2013 finden Sie
hier.

SECHS FRAGEN

Und hier wie versprochen eine Hand voll Fragen, die Ihnen herauszufinden helfen, in welche Richtung es gehen kann, wenn Sie etwas ändern wollen:

Was genau soll anders sein?

Woran würden Sie erkennen, dass Sie es erreicht haben?

Unter welchen Umständen, wann, wo und mit wem wollen Sie es erreichen?

Was wird außerdem besser, wenn Sie dieses Ziel erreichen?

Welche der Ressourcen, über die Sie bereits verfügen, kann Ihnen beim Erreichen des Ziels helfen?

Welcher ist der erste Schritt dazu, den Sie jetzt tun sollten?

Übrigens: Mehr solcher Gedankenanregungen finden Sie in unserem Buch "Ziele und Zaubersprüche. Von Harry Potter und seiner Welt lernen". Und wir wissen, es ist erst November aber für alle, die an kreativen Methoden zur Problemlösung und/oder Harry Potter interessiert sind, bietet sich das Buch als ideales Weihnachtsgeschenk an. Am günstigsten direkt über den Ökosysteme-Verlag (versandkostenfrei) zu beziehen oder in einer Buchhandlung Ihrer Wahl zu bestellen.

Unseren nächsten Newsletter erhalten Sie, wenn das Jahr 2013 ein paar Schneeflocken alt ist.

Bis dahin wünschen wir Ihnen erfreuliche Ziele und erzielte Freuden – und natürlich die richtigen Worte und ganz viel Weisheit!

Roman Kellner und Elisabeth Gräf

                                              
 
 

Impressum:
Herausgeber und Medieninhaber:
Mag.a Elisabeth Gräf und Mag. Roman Kellner
Arnezhoferstraße 7/20
A-1020 Wien

Mob.Tel.: +43 676 903 85 07 (Elisabeth Gräf) oder +43 699 1 320 59 04 (Roman Kellner)
Email: elisabeth.graef@wortundweise.at oder roman.kellner@wortundweise.at
Web: http://www.wortundweise.at